Docusnap PrintNightmare Bericht – Systeme prüfen

PrintNightmare beschäftigt uns seit einiger Zeit und Microsoft liefert gefühlt am laufenden Band Updates.

Docusnap hat vor einiger Zeit einen kostenlosen Bericht in der Community Veröffentlicht. Mit diesem Bericht ist es sehr einfach festzustellen, ob die wichtigen Updates von Juli/August verteilt und installiert sind.

Für alle die Docusnap im Einsatz haben und nicht genau wissen, wie der Bericht importiert wird, folgend eine kurze Anleitung.

 

  • Ladet euch den kostenlosen Bericht hier herunter
  • Der Import erfolgt in Docusnap in der Administration unter Customizing – Bericht importieren.

 

  • Wählt nun den Ordner mit dem Bericht unter Pfad aus und klickt einmal den Bericht an, um rechts die Einstellungen zu öffnen.

Wichtig ist das ihr den Bericht in der Infrastruktur der Firma hinterlegt. Hierfür die Infrastrukturen wie im Screenshot zu sehen auswählen.

Links oben könnt ihr dann auf Berichte importieren klicken.

 

  • Zurück in der Inventar Übersicht, klickt euch durch eure Firma, in die Infrastruktur – Berichte – Infrastrukturen. Dort findet sich der importierte Bericht “PrintNightmare”
    Es öffnet sich eine Auswahl in der nach bestimmten Hotfixen gesucht werden kann.

 

  • Das Ergebnis ist ein Bericht über alle Systeme inkl. installiertem Hotfix.
    Ebenfalls eine Wichtige Info ist, ob der Print Spooler läuft. Wir empfehlen den Spooler auf allen Servern, die nichts mit dem Drucken zu tun haben, zu deaktivieren.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.