Nextcloud Snap Update v21

Falls Nextcloud als Snap eingesetzt wird, kann diese mit folgendem Befehl auf die neuste Stable Version von Snap geupdatet werden.

Zuerst wird geprüft welche Version von Nextcloud eingesetzt wird.

snap list nextcloud

Installiert ist hier die Version 20.0.11

Mit mit dem Befehl

snap info nextcloud

lassen wir uns die verfügbaren Versionen anzeigen.

 

Aktuelle verfügbare stable Version ist die 21.0.3

Vorab aktualisieren wir unser Linux System

apt update && apt upgrade -y

Nun wird mit dem refresh Befehl die neuste Nextcloud Version aus dem Snap geladen und installiert.
Achtung: Die Snap stable Version ist nicht die Nextcloud stable Version. Nextcloud ist beim erstellen des Artikels bei Version 22. Diese bietet Snap aber noch nicht an.

snap refresh nextcloud --channel=21/candidate

Die Installation dauert nur einige Minuten.

 

Nachdem der Refresh abgeschlossen ist prüfen wir mit

snap list nextcloud

ob alles funktioniert hat.

 

Wartet nun einige Minuten bis der Webserver wieder bereit ist. Ich war am Anfang etwas zu ungeduldig. Die Seite ist dann noch nicht verfügbar.

Einfach einen Kaffee holen und in Ruhe probieren.

 

 

In den Einstellungen unter Verwaltung – Übersicht erhalten wir eine Warnung und zwei Hinweise.

Um die Warnung bzgl. “Strict-Transport-Security” zu erfüllen aktivieren wir HSTS mit dem Schalter -s bei nextcloud.enable-https.

nextcloud.enable-https custom -s cert.cer certkey.key certpem.pem

Die Warnung ist nun verschwunden.

Die beiden Hinweise bzgl. Telefonie und imagick können ignoriert werden.

Aus Sicherheitsgründen wird imagick nicht eingesetzt. Die Telefonregion hat mich persönlich nicht gestört.

Warnung imagick

https://github.com/nextcloud/nextcloud-snap/issues/1269#issuecomment-590950393

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.